Obst und Gartenbauverein Unterdietfurt e.V.

Der Verein

Die Vereingeschichte des OGV Unterdietfurt

Chronik des Obst- und Gartenbauverein Unterdietfurt:

Im Jahre 1998 hat Herr Klaus Mathey, damaliger Kreisfachberater des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Rottal-Inn e.V., eine Chronik für den Kreisverband erstellt, darin werden u.a. die ältesten Ortsvereine aufgelistet und dazu folgendes erwähnt:

Lt. „Bayerische Monatsblätter für Obst- u. Gartenbau“ Verzeichnis Jahr 1903 unter Niederbayern lfd. Nr. 49:

Obstbau- u. Bienenzuchtverein Unterdietfurt, Vorstand: Abel, Pfarrer, Mitglieder: 48“

So hat bereits im Jahre 1903 ein Gartenbauverein in Unterdietfurt existiert. Nach Mitterskirchen (Jahr 1895) ist dies die zweitälteste Erwähnung im Kreisverband Rottall-Inn) In den Nachkriegsjahren (ab 1946) wurde dieser Verein aufgelöst.


Am 23.März 1994 zeigten ca. 40 Pers., nach Anregung durch Herrn Valentin Kamhuber, 1. Vors. des Obst- u. Gartenbauvereins Eggenfelden, Interesse an der Gründung eines GBV. Ein Termin zur Gründungsversammlung wurde beschlossen.

Am 3. Mai 1994 kam es zur Gründungsversammlung mit Neuwahl des Obst- und Gartenbauverein Unterdietfurt:
82 Besuchern waren erschienen, davon traten 67 Anwesende dem neuen Verein als Gründungsmitglieder bei.
(10 Gründungsmitglieder sind bereits verstorben)

 

Vereinsleitung wurde aufgestellt bzw. gewählt:

Vors. Franz Schellerer, 2. Vors. Gaby Steingasser, Kassier Franz Brinninger, Schriftführer Martin Pillris, als Beisitzer Maria Leipold, Marianne Unterhuber, Flora Zannantonio

Kassenprüfer: Richard Schneider, Robert Zöbisch

Eine Vereinssatzung u.a. turnusmäßige Neuwahl der Vereinsleitung alle 4 Jahre wurde beschlossen.

Mitgliedsbeitrag: 30,00 DM, Familienbeitrag: 15,00 DM


Neuwahl vom 31. Jan. 1998:

1. Vors. Franz Schellerer, 2. Vors. Gaby Steingasser,

Martin Pillris Schriftführer, Elfriede Schneider Kassier(neu), Maria Leipold Beisitzerin, Marianne Unterhuber Beisitzerin, Hans Friedlmeier Beisitzer/Gerätewart(neu), Franz Leipold Beisitzer/Baumwart(neu)

Kassenprüfer: Kurt Wasmeier, Robert Zöbisch

Bisherige Kassier Franz Brinninger wurde aus der Vereinsleitung verabschiedet.

Mitgliederstand zum 27.01.1998: 133 Mitglieder


Neuwahl vom 10.01.2002

1. Vors. Franz Schellerer, 2. Vors. Gaby Steingasser, Martin Pillris Schriftführer, Elfriede Schneider Kassier, Maria Leipold Beisitzerin, Franz Leipold Beisitzer/Baumwart, Hans Friedlmeier Beisitzer/Gerätewart, Elfriede Münch Beisitzerin(neu), Petra Grötzinger Beisitzerin(neu)

Kassenprüfer: Franz Brinninger, Robert Zöbisch

Bisherige Beisitzerinnen Marianne Unterhuber u. Flora Zannantonio wurden aus der Vereinsleitung verabschiedet.

Anpassung des Mitgliedbeitrags an die Eurowährung neu:

18,00 € für Mitglieder, 7,50 € für Familienmitglieder

Mitgliederstand zum 10.01.2002: 159 Mitglieder


Neuwahl am 07. März 2006

1. Vors. Franz Schellerer, 2. Vors. Gaby Steingasser, Martin Pillris Schriftführer, Elfriede Schneider Kassier, Anita Fuchs Beisitzerin(neu)

Franz Leipold Beisitzer/Baumwart, Hans Friedlmeier Beisitzer/Gerätewart, Elfriede Münch Beisitzerin, Petra Grötzinger Beisitzerin

Kassenprüfer: Franz Brinninger, Robert Zöbisch

Mitgliederstand im Jan. 2006: 178 Mitglieder

Maria Leipold wurde aus der Vereinsleitung verabschiedet.


Neuwahl am 23. Febr.2010

1. Vors. Franz Schellerer, 2.Vors. Martin Pillris,

Sonja Sextl Schriftführerin(neu), Elfriede Schneider Kassier, Franz Leipold Beisitzer/Baumwart, Hans Friedlmeier Beisitzer/Gerätewart, Anita Fuchs Beisitzerin, Petra Grötzinger Beisitzerin, Traudl Baumgartner Beisitzerin(neu)

Kassenprüfer: Franz Brinninger, Robert Zöbisch

Gaby Steingasser und Elfriede Münch werden aus der Vereinsleitung verabschiedet.

Mitgliederstand im Febr. 2010: 191 Mitglieder


Neuwahl am 18. März 2014

1. Vorstand Roland Fichter(neu), 2. Vors. Dominik Heuwieser(neu)

Heidi Reitberger Kassier(neu), Sonja Sextl Schriftführerin, Franz Leipold Beisitzer/Baumwart, Hans Friedlmeier Beisitzer/Gerätewart, Petra Grötzinger Beisitzerin, Annemarie Unterhaslberger Beisitzerin(neu), Christa Pfeiffer Beisitzerin(neu)

Kassenprüfer: Franz Brinninger, Robert Zöbisch

Nach 20 Jahren Tätigkeit als 1.Vorstand hat Franz Schellerer für eine Wiederwahl nicht mehr kandidiert.

Der bisherige Vorstand Franz Schellerer verabschiedete Martin Pillris, Elfriede Schneider, Anita Fuchs und Traudl Baumgartner aus der Vereinsleitung und dankte ihnen für die langjährige Mitarbeit.

Mitgliederstand im März 2014: 187 Mitglieder


Sonstiges:

1994 – 2014 Rückblick auf 20 Jahre Obst- und Gartenbauverein Unterdietfurt

  • Viele Gartenfachvorträge wurden abgehalten bzw. Schneidekurse angeboten
  • Infofahrten, Tagesausflüge, z. B. mehrmals Garten München/ Handwerksmesse, viele Gartenbegehungen wurden durchgeführt.
    Höhepunkte im Vereinsjahr waren unsere Vereinsausflüge
  • Teilnahme an Gründungsfesten unc Vereinsjubiläen wie z.B. Schützen Hofau, KRK, DJK-TSV und FFW Unterdietfurt, alljährliche Jahresfest der KRK an Pfingsten.
  • alljährliches Palmbuschenbinden, anfangs auch Kräuterbuschenbinden,
  • alljährliches Schmücken des Erntedankaltars
  • alljährliches Christbaumaufstellen am Friedhofeingang (Pillris Martin)
  • mehrere Bänke angefertigt bzw. im Gemeindebereich aufgestellt
  • alljährliche Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde
  • Gratulationen bei Jubiläen von Mitgliedern:
    ab 50.Geburtstag, 60./70. dann in 5er-Schritten 75. usw. und bei Goldenen Hochzeiten
  • Nachrufe bei Beerdigungen von verstorbenen Mitgliedern
  • Aufstellung eines Wegkreuzes beim Anwesen Weißenbacher im Vereinsjahr 2004
  • verschiedenen Gartengeräte angeschafft: z.B. Rasenvertikutierer, Hochentaster, Süßmoststerilisiergerät, Teleskopstange mit Baumschere, Baumsäge, Apfelpflücker, Geräte zur Dörrobstherstellung, Gerät zum Dämpfen von Pflanzenanzuchterde

Unsere Spenden:

  • 2003: 3000 € für Neugestaltung des Innenhof der Schule/Turnhalle
  • 850-,€ Für Granittrog der Gemeinde
  • 2008: 1000 € im Rahmen einer Benefizveranstaltung für zwei
  • schwerstbehinderte (Marco Eller u. Gerti Maier EG)
  • 2012: 1000 € für Kirchenstiftung Unterdietfurt „Renovierung Pfarrkirche“
  • 2015: 500 € für einen neuen Altarteppich in der Kapelle „Neukirchen“
  • 2016: 500 € Hochwasser Simbach am Inn