Obst und Gartenbauverein Unterdietfurt e.V.

Jahresausflug 2017: Bodensee – das schwäbische Meer

Der Jahresausflug des OGV vom 23. bis 25.06.2017 führte an den Bodensee.

 

Bei herrlichem Wetter fuhren wir am  Bodensee entlang nach Meersburg. Setzten dort mit der Fähre über nach Konstanz, zur Insel Mainau. Einige Stunden verbrachten wir auf der Blumeninsel bei sommerlichen Temperaturen. Viel Abwechslung haben uns die Stunden, zwischen blühenden, leider auch schon verblühten, Rosen, üppiger Blumenpracht und riesigen Bäumen, gebracht. Mit bleibenden Eindrücken brachte uns die Fähre zurück nach Meersburg. Spaziergänge durch die historische, romantische Altstadt und die Fahrt zum ruhig gelegenen Hotel, rundeten den ersten Tag ab.

 

Der 2. Tag führte uns zu den gigantischen Wasserfällen von Schaffhausen. Ein schmaler Pfad brachte uns nah an die rauschenden Wasserfälle. Weiter ging es nach Stein am Rhein, ein wunderschönes Städtchen mit seinem historischen Stadtkern und mit vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern. Dank unserer erfahrenen Reiseführerin erfuhren wir auch noch einiges zur wechselvollen Geschichte dieses Schweizer Städtchens. Die Gemüseinsel Reichenau war unser nächstes Ziel. Drei romanische Kirchen haben u.a. dazu beigetragen, dass diese Insel zum UNESCO – Weltkulturerbe ernannt wurde. Der Besuch eines traditionellen Fischerstübchens rundete den Inselbesuch ab. Am Abend lies man das Erlebte auf einem Dorffest bei einem Gläschen Wein gerne noch einmal Revue passieren. 

 

Störche, soweit das Auge reicht, begrüßten uns am letzten Tag in Salem am Bodensee. Ein Abstecher, der sich gelohnt hat, bevor es weiter ging nach Friedrichshafen. Mit einem kleinen Stadtrundgang, dem Besuch des Zeppelinmuseums und der anschließenden Fahrt nach Lindau, Mittagessen, Sightseeing, endete der Ausflug am Bodensee.

 

Unser Busfahrer brachte uns gesund und unfallfrei wieder nach Hause.

 

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dies ein gelungener, vom Wetter und einer ausgezeichneten Reiseleiterin begünstigter, Ausflug war.